Zurück

Trommelfilter

Möchten Sie einen Koi-Filter kaufen? Ein Makoi-Trommelfilter ist ein innovativer, langlebiger und zuverlässiger Trommelfilter für Ihren Koiteich. Auch bei Installation und Wartung bieten wir den besten Service.

Filter

Trommelfilter

Vergleichen Sie MPF- oder Ilex-Trommelfilter mit anderen Herstellern.

Viele PP-Filter sind ähnlich und haben die gleiche Wirkung, aber warum sollten Sie sich für eine MPF-Teichfiltration oder einen Ilex-Filter entscheiden?

INDUSTRIEKOMPONENTEN

Foto wurde in voller Größe aufgenommen.

Unsere Ilex-Motoren liefern 120 Nm und unsere Mpf-Motoren 210 Nm im Vergleich zu beispielsweise 27 Nm anderer Hersteller. Newtonmeter ist die Einheit für Moment (Kraft x Arm) und wird verwendet, um die Zugkraft eines Motors, auch Drehmoment genannt, auszudrücken. Diese Motoren sind speziell für unsere Trommelfilter zusammengestellt! Diese Motoren werden über den Zentrierring auf dem Filter zentriert, so dass dieser immer genau in der Mitte von Dichtung und Welle liegt, um Undichtigkeiten und Verformungen zu vermeiden.

 


INDUSTRIEELEKTRONIK

Unsere Elektronik verfügt über alle Industriekomponenten. Hiermit die meistgenutzte Elektroniksteuerung unserer Mitbewerber zum Vergleich

Hier sieht man, dass wir mit „kleinen“ schwächeren Relais arbeiten als unsere Ilex- oder Makoi-Steuerung.

Zum Beispiel arbeiten wir in unserem MPF-Controller und unserem Siemens-Logo-Control mit 4000-W-40-A-Relais. Und die der anderen Hersteller sind um ein Vielfaches niedriger. In der Praxis bedeutet dies, dass die MPF- und Ilex-Steuerung um ein Vielfaches häufiger schalten können als die andere Elektronik. Die Elektronik von Makoi und Ilex kann beispielsweise problemlos 850.000 Mal schalten (Spülpumpe und Motor des Trommelfilters), aber die der anderen Hersteller können schon mal ausfallen.

Schweißen

Neben all der Technik in unseren Filtern haben wir auch an die Konstruktion gedacht. Alle Platten werden von uns gefräst, so dass keine Spannungen beim Schweißen entstehen. Auch alle Im- und Exporte werden von uns nicht geschweißt, sondern geschmolzen. Dies stellt sicher, dass die Verbindung im Vergleich zu einem geschweißten Rohr viel stärker wird.

Alle Filter sind mit einem dreieckigen Schweißdraht für zusätzliche Festigkeit und eine bessere und stärkere Oberflächenhaftung verschweißt als ein runder Draht, der häufig bei anderen PP-Trommelfiltern zu finden ist.

SPÜLPUMPEN OASE LIVING WATER:

MPF und Ilex Filters liefern mit den Trommelfiltern eine externe Hochdruckpumpe von Oase.
Oase Produkte erfüllen höchste Ansprüche an technische Präzision – und das seit 1949.
Sie sind gelernte Techniker für faszinierende Wasserinszenierungen in Gärten und Aquarien sowie professionelle Brunnen- und Wassertechnik.

Die Garantie ist sehr gut, die Qualität ist sehr hoch und daher die 3 Jahre Garantie. Diese Hochdruckpumpen werden standardmäßig mit dem Ilex-Filter und mit den MPF-Filtern geliefert, die keine standardmäßige interne Spülpumpe haben.

 

Koi-Filter kaufen

Sie möchten den besten Teichfilter für Ihren Koiteich kaufen? Dank unserer eigenen Produktion können wir Trommelfilter höchster Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbieten. Sehen Sie sich hier alle Möglichkeiten unseres Teichfiltersystems an. 

Koi-Teich-Filterkapazität

Hier können Sie Koifilter mit einer Kapazität von 30m3 pro Stunde bis zu 110m3 pro Stunde kaufen. Für jeden Koiteich haben wir ein geeignetes Filtersystem.

Ma-koi-Trommelfilter 30

Haben Sie einen Koiteich von bis zu 60m3? Der Makoi Drum 30 Trommelfilter hat eine Kapazität von 30 m3 pro Stunde. Dieses Filtersystem ist ideal für relativ kleine Koiteiche.

Ma-koi-Trommelfilter 50

Haben Sie einen Koiteich von bis zu 100m3? Der Makoi Drum 50 Trommelfilter hat eine Kapazität von 50 m3 pro Stunde. Dieses Filtersystem eignet sich für einen mittelgroßen Koiteich.

Ma-koi-Trommelfilter 100

Haben Sie einen Koiteich von bis zu 300m3? Der Makoi Drum 100 Trommelfilter hat eine Kapazität von 100 m3 pro Stunde. Das System ist ideal für große Koiteiche.

Warum einen Trommelfilter kaufen?

In der Vergangenheit hat es viele Teichvorfilter mit den höchsten Erwartungen gegeben. In den 80er Jahren war es der Wirbel, der mit einem Bodenabfluss verbunden war. Später kamen die Bogensiebe wie das SuperSieve, Ultrasieve, Estrosieve usw. Viel später kamen die automatisierten Siebe, die mit Wasserdruck arbeiten.

Jedes Koiteich-Filtersystem hatte seine Vor- und Nachteile, aber das Ei des Kolumbus war noch nicht da. Als Anfang 2000 die ersten Trommelfilter an Teichen eingesetzt wurden, wurden die Menschen für verrückt erklärt. Viel zu teuer und nutzlos. Es dauerte 6 bis 7 Jahre, bis immer mehr Menschen den Nutzen einer ordnungsgemäßen Vorfiltration erkannten. In den folgenden Jahren kamen mehrere Anbieter auf den Markt, die Trommelfilter ab 5 Stellen vor dem Komma anboten. Noch immer sahen die Menschen keinen Sinn in einer perfekten Vorfiltration.

Aber jetzt, wo es seit 4 Jahren erschwinglichere Möglichkeiten gibt, bei denen die Qualität den ersten Trommelfiltern sicher nicht nachsteht, boomt der Markt richtig. Die Menschen sehen jetzt bei Händlern und Verbrauchern immer mehr Teiche mit Trommelfiltern.

Der Vorteil ist, dass ein Trommelfilter mehr Schmutz auffängt als jeder andere Filter mit diesem Durchfluss. Auch die Fixkosten für den Betrieb dieses Filters werden nur wenige Dutzend pro Jahr betragen.

Die Instandhaltung? Überprüfen Sie ab und zu, ob alles einwandfrei funktioniert, denn einen wartungsfreien Filter gibt es nicht.

Wie funktioniert ein Trommelfilter?

Ein Trommelfilter ist ein Vorfilter, der sehr feine Verschmutzungen (<70mu) aus einem Wasserstrom leicht herausfiltern kann. Das Wasser fließt durch Schwerkraft oder Pumpe in den Trommelfilter und der Schmutz wird dann vom Wasser getrennt.

Das Wasser fließt durch die Innenseite des Trommelfilters durch die Wand zur Außenseite des Trommelfilters. An der Wand der Trommel ist eine Gaze angebracht, die eine bestimmte Maschenfeinheit (Standard 70 mu) aufweist. Auf dieser Gaze bleibt der Schmutz zurück.

Bei einem gewissen Verschmutzungsgrad verstopft der Trommelfilter vollständig. Um dies im Auge zu behalten, gibt es eine automatische Steuerung am Trommelfilter. Diese Steuerung misst ständig den Wasserstand im Trommelfilter. Dies ist bei Schwerkraftsystemen hinter und bei pumpengespeisten Systemen vor dem Trommelfilter möglich. Sobald der Trommelfilter verstopft ist, ändert sich der Wasserstand. Im Schwerkraftsystem sinkt der Wasserspiegel hinter der Trommel. Bei einem pumpengespeisten System steigt der Wasserspiegel vor dem Fass an.

Wenn die Messung eine Differenz misst, startet die Elektronik die Spülung. Während dieser Spülung treibt der Antriebsmotor den Trommelfilter an, und eine Oasendruckpumpe (3 bar) sprüht das Tuch aus den Düsen. Die Düsen sprühen das Wasser von der Außenseite der Trommel nach innen, um den Schmutz zu entfernen. Dieses Schmutzwasser wird auf der Innenseite des Trommelfilters durch eine Rinne aufgefangen, durch die das Wasser in die Kanalisation fließt. Wenn der Wasserstand wieder auf dem richtigen Niveau ist, wird der Trommelfilter 14 Sekunden lang gespült, um eine ordnungsgemäße Reinigung zu gewährleisten. Danach werden die Druckpumpe und der Antriebsmotor abgeschaltet und die Elektronik setzt ihre Messung bis zur nächsten Spülung fort.

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    Ma-koi 4,5 / 5 - 69 Bewertungen @ Google
    Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »